Hüttenbau

Bau dir deine Hütte

Seit mehr als 35 Jahren hat der Bauspielplatz Erfahrungen im Hüttenbau und so kannst du auch deine eigene Hütte auf dem Baui gestalten. Natürlich helfen wir dir bei den wichtigen Bereichen des Hüttenbaus, damit die Hütte für dich und deine Freunde sicher zum Spielen, Quatschen und Genießen ist.

So begleiten wir dich bei den Arbeiten der Boden- und Stützbalken, Abrissarbeiten, Dacharbeiten, Balkone, Luken, Türen und Leitern. Darüber hinaus kontrollieren wir ein bis zweimal die Woche die Hütten nach besonderen Schäden und würden die Hütte sperren, bis wir gemeinsam die Schäden repariert haben.

Viele der Wände und der Innenausbauten sowie den Farbanstrich deiner Hütte kannst du natürlich mit deiner Hüttengruppe alleine machen.

 

Du möchtest jetzt wissen, wie du an eine Hütte kommst?

 

Ca. einmal im Monat gibt es eine Hüttenkonferenz. Dort kannst du erfahren, ob grade eine Hütte oder ein Teil der Hütten frei ist. Wenn eine Hütte frei ist, kannst du dich gern mit deinen Freunden für diese Hütte melden. Sonst unterstützen wir dich gern bei der Suche, ob du bei einer bestehenden Hüttengruppe mitarbeiten kannst.

 

Du möchtest wissen, was die Voraussetzung für eine Hütte ist?

  1. Jede Hüttengruppe trifft eine Hüttenbauvereinbarung.
  2. Jedes Mitglied in der Hütte ist gleichberechtigt; es gibt keinen Hüttenchef!
  3. Die Betreuer sind Hüttenbaumeister und treffen mit der Hüttengruppe die Entscheidungen, welche Bauabschnitte als nächstes gebaut werden.
  4. Du und deine Freunde versuchen mindestens einmal die Woche außerhalb der Schulkooperationszeiten da zu sein.
  5. Es gibt ein Hüttenbaubuch in dem eingetragen wird, wenn eine Hütte gebaut hat, ist ein Monat kein Eintrag drin, wird in der Hüttenkonferenz beschlossen die Gruppe zu fragen, ob diese noch bauen möchte. Wenn im zweiten Monat immer noch nicht daran gebaut wurde, wird diese Hüttengruppe aufgelöst und andere Kinder bekommen die Möglichkeit diese Hütte zu bebauen.

 

Du bist nur selten auf dem Baui oder hast keine Lust auf eine Hüttengruppe?

 

Kein Problem, dann bau doch an unserer Übungs- und Spielhütte, unserem Piratenschiff. Leih dir einfach Werkzeug aus und probiere dich aus.

 

Darf ich in den Hütten spielen, wenn es nicht meine ist?

 

Natürlich darfst du in den Hütten spielen. Außer die Hüttengruppe selber ist in der Hütte, spielt und baut dort grade, dann kann sie dich bitten die Hütte zu verlassen. Natürlich darfst du keine Gegenstände aus den Hütten nehmen oder Teile an oder in der Hütte irgendwie beschädigen.

 

Du hast noch Fragen zum Hüttenbauen?

 

Dann sprich uns gern an.

 

Standort:

Bauspielplatz Tegelsbarg

Högenredder ohne Nummer

in der Parkanlage

Norbert-Schmid-Platz

 

Tel.: 040-6062655

Fax: 040-60298522 (NEU!)

 

E-Mail:

Info@IAT-Hamburg.de

 

Postanschrift :

Initiative Aktivspielplatz Tegelsbarg e.V.

Tegelsbarg 12

22399 Hamburg

 

Öffnungszeiten

 

In der Schulzeit:

Mo. Geschlossen

Di-Do. 13:00-19:00

Fr. 13:00-19:00

(bis 20 Uhr für Kinder ab 10 Jahren)

Sa. 11:00-16:00

 

In den Ferien:

Mo-Fr. je nach Ferienplan

in der Regel Mo+Mi+Fr 13:00-19:00 uhr

Di+Do. Ausflugstage

 

Seit: 01.01.2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Initiative Aktivspielplatz Tegelsbarg e.V
Post: Tegelsbarg 12 in 22399 Hamburg - Standord: Högenbarg - Tel/Fax Baui: 040 / 6062655 Internet-Seiten : www.Tegelsbarg.de - Ansprechpartner/in Dennis Finnern